Programm / WEBSHOP
Gesamtverzeichnisse
Logo Kompetenz Lernen
Link zu Facebook
Newsletter abonnieren
Kooperationspartner

Veritas Verlag
Mildenberger Verlag
elk Verlag
Lernserver - Individuelle Förderung
TimeTEX
Playmit
Verlag Weber
Verlag Hölzel
Amlogy
Chocolate
Logbuch
Eduvidual
Lernraum

Direktbestellung für den Buchhandel (BLC Logo)
Tel: 07242/210220-235.
Übersicht Produktreihe Genial! Deutsch SprachbuchGratis Demoversion: Silben-GeneratorText: Das Wundermittel für schlechte LeserInnen
Lehrerinnenbedarf + Schulpraxis
Banner150 Creativo
Der Mathetiger-Film
Mathetigerfilm ansehen
Legakids.net
Produktfoto

Annette Rosenlehner-Mangstl

LRS-Training mit Gustav Giraffe, Band 1 NEU

160 Seiten, A4, s/w

ISBN 978-3-86878-086-4

Bestellnummer: CA-108006

Verlag: Care-Line

€ 22.90


Zielgruppe: SchülerInnen 1. - 4. Kl.

Bestellen

Das „LRS-Training mit Gustav Giraffe – Band 1“ ist ein systematisch aufgebautes Gruppen-Rechtschreibtraining für Grundschüler mit Legasthenie oder LRS. Es untergliedert sich in einen Theorie- und einen Praxisteil mit kindgerechten, abwechslungsreichen Rahmengeschichten, Arbeitsblättern und detaillierten Traineranleitungen.

Eingebettet in die motivierende Rahmengeschichte von Gustav Giraffe lernen die Kinder das Schreiben von lautgetreuem Wortmaterial, die Mitlautverdopplung, die Regeln zum ck, tz und den s-Lauten sowie eine Strategie zum Transfer des Gelernten. Grundlage ist dabei das synchrone Sprechen und Schreiben in Silben sowie das Erlernen von Rechtschreibregeln über das „Silbensprechen“.

Ergänzend zu diesem Band 1 werden in Band 2 weitere Regeln (Groß-/Kleinschreibung, Dehnung (ie, Dehnungs-h), silbentrennendes h, Strategien Verlängern und Ableiten, Morphem-Wissen, Merkwörter und eine Transferstrategie) trainiert. Damit liegt mit dem „LRS-Training mit Gustav Giraffe“ ein systematisches Förderprogramm vor, in dem die Rechtschreibkompetenz auf allen Stufen des Schriftspracherwerbs grundlegend verbessert werden kann. Das Training wird, mit wenigen Modifikationen, auch sehr häufig im Einzelsetting in der Legasthenietherapie verwendet.

Der Trainingsaufbau wurde nach pädagogischen und psychologischen Gesichtspunkten konzipiert, weshalb mit dem Training nicht nur die Rechtschreibung verbessert, sondern auch die emotionale und soziale Situation stabilisiert, die Motivation gesteigert und ein positives Lern- und Arbeitsverhalten aufgebaut werden soll.

Downloads und weitere Angebote